Übersichtlich und tagesaktuell

Geöffnete Pisten, Lifte und Anlagen in Galtür

Der Berg ruft! Die schneebedeckten Pisten laden zu rasanten Abfahrten ein. Auch Genuss-Skifahrer dürfen sich freuen: Auf den langen und breiten Routen geht es gemächlich bis ins Tal. Doch welche Pisten sind offen? Welcher Lift bringt mich sicher auf den Gipfel? Und in welcher Hütte steigt anschließend die Après-Ski-Party?

Die Karte verrät Ihnen alle Details – stets aktualisiert und übersichtlich dargestellt. Gleich reinklicken!

Status Typ Name
A Birkhahnbahn
Fahrtzeit
6 Min.
Baujahr
1988
Letzte Aktualisierung:
Status Nr. Name
Alpe Vermunt
Alpe Vermunt
Restaurant

Die Alphütte liegt etwas unterhalb der Staumauer des Silvretta Stausees direkt an der beliebten Silvretta Hochalpenstraße und ist somit beliebtes Ausflugsziel für Gäste von Tirol und Vorarlberg gleichermaßen. Das Almgebiet der Alpe Vermunt beginnt am westlichen Talabschluss des Paznaun und erstreckt sich über die Bielerhöhe bis hinunter an den Ortsbeginn von Partenen (Vorarlberg). Dazu gehören die als Wanderparadies bekannten Seitentäler Biel- & Ochsental, Klostertal und Kromertal. Die Erzeugnisse aus eigener Produktion wie Käse, Butter und Milch sind bei den Gästen sehr beliebt und machen den Aufenthalt auf der Bielerhöhe zu einem noch schöneren. 

Alpengasthof Zeinisjoch
Alpengasthof Zeinisjoch
Restaurant

Der Alpengasthof Zeinisjoch am tiefblauen Zeinis- und direkt neben dem Kopsstausee ist zu Recht eines DER absoluten Ausflugsklassiker im Paznaun. Präsentiert sich die Natur hier schließlich von ihrer schönsten Seite. Da wo wildes und ruhiges Wasser sowie schroffe Wände und saftige Wiesen aufeinander treffen, liegt der Alpengasthof Zeinisjoch auf 2.000 Meter an der Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg am sonnenverwöhnten Plateau des Zeinisjoches. Die traditionsreiche Einkehrstation verwöhnt mit köstlichen Klassikern aus Tirol und Vorarlberg und beweist so - nicht nur geografisch - Solidarität gegenüber den Bundesländern. Der Alpengasthof liegt sprichwörtlich inmitten der Bergwelt und hier finden nicht nur Tradition und Originalität sondern auch Natur und Erlebnis zusammen und schaffen das, was den wahren Urlaubsgenuss ausmacht. 

Berggasthof Piz Buin
Berggasthof Piz Buin
Restaurant

Der Berggasthof Piz Buin am Sonnenplateau der Bielerhöhe ist ein wahrhaft paradiesisches Ausflugsziel, liegt er schließlich direkt am Silvretta Stausee auf 2.032 m und bietet Blick auf den mächtigen Piz Buin, der mit seinen stattlichen 3.312 m die höchste Erhebung in der Silvrettagruppe darstellt. Die Bielerhöhe und somit den Berggasthof Piz Buin erreicht man über die mautpflichtige Silvretta Hochalpenstraße, die an der Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg liegt und seit jeher zahlreiche Gäste in Ihren Bann zieht. Der Berggasthof bietet in seinen zwei Restaurants Platz für insgesamt 140 Personen und die Sonnenterrasse mit Panoramablick ist besonders beliebt, denn kaum anderswo kann man die majestätischen Gipfel der blauen Silvretta so entspannt zu genießen wie hier. 

Larein Alpe
Larein Alpe
Restaurant

Ruhig und etwas abgelegen bettet sich die Larein Alpe ruhig in die Bergwelt des Paznaun ein. In der Nähe des Wildparks Silvretta ziemlich genau zwischen Galtür und Ischgl beginnt das idyllische Lareintal, von wo man in ca. zwei Stunden die Alpe erreicht, wo es die Möglichkeit gibt, regionale Erzeugnisse wie Paznauner Almkäse, Butter und Milch zu verkosten und zu erwerben. Die Alpe, die auch Mitglied der Genussregion Paznauner Almkäse ist, produziert hier oben den schmackhaften Käse und wer möchte, kann einen Blick in die hauseigene Käserei werfen, wo der Paznauner Klassiker entsteht und reift. 

Menta Alm
Menta Alm
Restaurant

Die kleine Menta Alm am Anfang des Jamtals ist gemütlich in ca. 40 Minuten vom Galtürer Dorfzentrum zu erreichen und eignet sich deshalb hervorragend für einen Ausflug mit Kindern. Auf 1.657 m können die Kinder am eigenen Spielplatz und die Erwachsenen auf der Sonnenterrasse entspannen. Die Menta Alm serviert typische Hüttenkost wie Speck, Käse, Brettljause oder Apfelstrudel, die in der Kulisse des Jamtals einfach noch besser schmecken. Da man die Feste feiern soll, wie sie fallen, besteht die Möglichkeit Grillabende auf der Alm zu organisieren und so den Tag stimmungsvoll ausklingen zu lassen. 

Neue Heilbronner Hütte
Neue Heilbronner Hütte
Restaurant

Die Neue Heilbronner Hütte liegt bereits auf Vorarlberger Boden, ist jedoch auch vom Paznaun kommend ein sehr lohnendes Ziel. Das Zeinisjoch in der Nähe des Kops Stausees eignet sich als idealer Startplatz für eine Wander- oder Mountainbiketour zur Neuen Heilbronner Hütte auf. 2.320 m, die sich in einem ruhigen Seitental inmitten der eindrucksvollen alpinen Berglandschaft des Verwallgebirges befindet. Die Hütte hat sich als Drehkreuz für Biker bewährt, die hier vor allem auf der Transalp Route vorbeikommen und sich hier für die Weiterfahrt nach Riva stärken. Alpinfreunde finden ebenso eindrucksvolle Übergänge zu benachbarten Hütten wie Tagesausflügler bequeme Wege. Ein Netz von Höhenwegen erlaubt Menschen, die Freude an Trekking, Gipfel-Touren oder an Rundwanderungen haben, mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. 

Scheiben Alm
Scheiben Alm
Restaurant

Ungefähr auf der halben Strecke von Galtür zur Jamtalhütte liegt die Scheibenalm auf etwas über 1.800 m. Die gemütliche Einkehrstation bietet Erzeugnisse aus eigener Produktion wie den Paznauner Almkäse, Butter oder Topfen, die man sich auf der Terrasse mit Blick auf den Jamtalgletscher schmecken lassen kann. Die Hütte ist besonders bei Familien beliebt, da die Scheibenalm bei einer ca. 1,5 stündigen Wanderung erreicht werden kann. Speziell Ende Juni / Anfang Juli bieten die blühenden Alpenrosen eine besonders beeindruckende Wanderkulisse, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. 

Weiberhimml
Weiberhimml
Restaurant

Der Weiberhimml - direkt an der Kopsstrasse gelegen, ist im Sommer bequem per Bus oder Auto erreichbar, aber auch beliebte Zwischenstation für Wanderer und Biker.

Im Sommer verwöhnt der Weiberhimml seine Gäste mit Schmankerl aus eigener Land- und Almwirschaft. Genießen Sie auf der großzügigen Sonnenterasse eine atemberaubenden Aussicht ins Tal oder wärmen Sie sich in der gemütlichen Stube auf.

Für die kleinen Gäste steht ein Spielplatz mit Kletterturm, Rutsche, Schaukel und Sandhaufen bereit.

Letzte Aktualisierung:
Status Typ Name
Parkplatz Wirl
Parkplatz Wirl
Parkplatz
Hallenbad Galtür
Hallenbad Galtür
Schwimmbad

Wellness für jeden Geschmack – das ist das Motto im Erlebnishallenbad Galtür. Für die einen geht das am besten unter den zahlreichen Massagedüsen. Für die anderen beim Bahnenziehen im Sportbecken. Wieder andere stehen vor allem auf die Erlebnisrutsche mit den coolen Licht- und Geräuscheffekten. Und mancher kann sich nichts Schöneres als eine entspannte Liegewiese vorstellen.

Für alle gilt: Im Erlebnishallenbad Galtür kommen sie auf ihre Kosten. Das gilt übrigens auch für junge Eltern. Im geschützten Mutter-Kind-Bereich gibt es von der Spezialrutsche bis zum Spielnashorn alles für den neugierigen Nachwuchs.

Familienklettersteig "Little Ballun"
Familienklettersteig "Little Ballun"
Attraktion

Familienklettersteig Little Ballun:
Schwierigkeitsgrad: A/B

Auffahrt mit der Birkhahnbahn
Abstieg: Wanderweg Ballunspitze Bergstation – Zustiegsweg Klettersteig

Klettersteig "Silvapark" (Ballungspitze)
Klettersteig "Silvapark" (Ballungspitze)
Attraktion

Klettersteig Silvapark (Ballunspitze):
Schwierigkeitsgrad: C/D (mittel bis schwer)

Aufstieg: Von der Bergstation der Birkhahnbahn aus folgen Wanderer dem markierten Weg (Klettersteig Silvapark).  Einstiegskoordinaten: N 46° 57‘ 31, 1“, O 10° 08‘ 06,5“ Höhe Einstieg: 2.250 m

Abstieg: Kletterer gehen vom Gipfel aus anfangs in nordwestlicher Richtung immer den Steigspuren nach abwärts. Darauf folgen einige Steigspuren, die mit Trittplatten und Handgriffen versehen sind. Auf ca. 2.250 m kommt man wieder auf den Zustieg, dem man bis zum Ausgangspunkt folgen muss.