Saarbrücker Hütte Saarbrücker Hütte

Saarbrücker Hütte

Man wird wohl kaum eine Hütte finden, die eine beeindruckendere Lage hat, als die Saarbrücker Hütte. Erhaben ist sie ins Gebirge eingebettet und von etwas weiter unten muss man schon ganz genau schauen, damit man sie erkennen kann. Die Lage auf 2.538 m auf der Südostgratschulter des Kleinlitzners macht sie zur höchstgelegenen Schutzhütte in der Silvretta. Ihren unmittelbaren Hintergrund bildet die vergletscherte Bergwelt der Litzner-Seehorn-Gruppe, deren Überschreitung als die schönste Zweigipfeltour der Silvretta gilt. Die Hütte kann von der Bielerhöhe (Silvretta Stausee) über das Madlenerhaus oder aber auch vom vorarlbergerischen Vermunt Stausee in etwa drei Stunden erreicht werden. Eine Wanderung, die sich auf alle Fälle lohnt.

Öffnungszeiten:
Winter: 14 Tage über Ostern
Sommer: 01.Juli bis Ende September 2021

Kontakt

Saarbrücker Hütte
Stefan Schöpf
Galtür 19c
6563 Galtür

Routenplaner