Silvester

Silvesternacht

Silvesternacht am Dorfplatz Galtür

Galtür feiert das neue Jahr – feiern Sie mit!  

Sie verbringen die Silvesternacht 2018 in Galtür? Oder planen einen Urlaub zum Jahreswechsel? Wie schön! Dann verbringen Sie die Silvesternacht doch am Dorfplatz von Galtür! Es erwartet Sie eine große Feier mit allem, was man sich für eine gelungene Party wünscht. Vom Konzert bis hin zum Countdown und dem großen Höhepunkt, dem Klangfeuerwerk. Denn wo sonst würde sich das neue Jahr 2019 besser begrüßen lassen als mit der Familie oder den besten Freunden an einem gastfreundlichen Ort inmitten Österreichs?

Die Spots erstrecken sich über das gesamte Dorfzentrum Galtürs, wo Sie neben einer Bühne für die Festansprachen auch zahlreiche Getränkestände finden. Etwas weiter in Richtung Piste befindet sich der Zuschauerplatz für das große Klangfeuerwerk und den traditionellen Fackellauf der Skilehrer der Skischule Galtür.

Erleben Sie Silvester nahe der Piste inmitten der feierlichen Kulisse Galtürs und freuen Sie sich auf einen rundum gelungenen Rutsch ins neue Jahr!

Silvesternacht am Dorfplatz in Galtür – die Party-Facts:

  • Wann: 31. Dezember 2018
  • Beginn: 22:15 Uhr
  • Wo: am Dorfplatz in Galtür
  • Highlights: Fackellauf der Skischule, Konzert der Musikkapelle Galtür, Klangfeuerwerk

Gut zu wissen: Silvesterbräuche in Österreich

Andere Länder, andere Sitten. Erfahren Sie mehr darüber, was in der Silvesternacht in Galtür in Österreich keinesfalls fehlen darf!

  • Walzertanzen: Kein Jahreswechsel ohne Walzer! Erst der Countdown, dann die Pummerin und dann heißt es „Alles Walzer!“. Denn in Österreich wird sprichwörtlich in das neue Jahr getanzt. Schnappen Sie sich Ihren Lieblingsmenschen und tanzen Sie gemeinsam ins Jahr 2019! Sie werden sehen: Bei so einem Auftakt kann das Jahr nur gut werden. Übrigens: Die Pummerin ist die berühmte Kirchenglocke des Wiener Stephansdoms. 
  • Glücksbringer: Ein bisschen Glück schadet nie! In Österreich überrascht man sich am Silvestertag traditionell mit einem kleinen Glücksbringer. Ob Schweinchen, Rauchfangkehrer oder Frosch, ob aus Marzipan, Schoko oder Kunststoff: Erlaubt ist alles, was Freude bereitet!
  • Einen guten Rutsch ins neue Jahr: In Österreich wünscht man sich am Silvestertag einen „Guten Rutsch ins neue Jahr“ und am Neujahrstag „Prosit Neujahr“. Prosit stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie „es möge gelingen“ … Und wer wünscht sich das nicht?

Sie sollten unbedingt bei der Silvesternacht in Galtür dabei sein, wenn ...

  • ... Sie das neue Jahr im Schneeparadies Österreichs beginnen möchten.
  • ... Sie den letzten Abend des Jahres inmitten guter Stimmung verbringen möchten.
  • ... Sie keine Lust darauf haben, nach einer Privatparty klar Schiff zu machen.

10 … 9 ... 8 … Der Countdown läuft! Rutschen Sie in Galtür ins neue Jahr und freuen Sie sich auf ein gebührendes Fest zum Jahreswechsel!

Datum und Zeit

  • 31. Dezember 2018
  • Montag
    Beginn: 22:30 Uhr

Information

Tourismusverband Paznaun-Ischgl
Gemeindehaus Nr. 39
6563 Galtür